Kakaolicious Mamor-bananenbrot

 Hunger auf ein richtig leckeres, veganes Bananenbrot? Dann haben wir hier was für dich:

Alles, was du brauchst:

• 3 EL Kakaolicious 
• 250 g Mehl
• 1 Packung Backpulver
• 1 Prise Salz
• 3 EL Kakaolicious Pulvermischung
• 3 EL Kokosöl (es gehen auch andere pflanzliche Öle)
• 3 EL Apfelmus
• 120 ml Mandelmlich
• 50 ml Agavendicksaft
• 1 TL Vanille Extrakt
• 4 reife Bananen

So einfach geht's:

1. Ofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und eine Kastenform mit Backpapier auslegen.

2. Mehl, Backpulver und eine Prise Salz in eine große Bowl geben und vermischen. Öl, Mandelmilch, Apfelmus und Agavendicksaft nach und nach hinzugeben.

3. Die reifen Bananen einfach mit einer Gabel zerdrücken und ebenfalls in die Schüssel geben. Anschließend alles zu einem glatten Teig verrühren.

4. Den Teig auf zwei Schüsseln aufteilen. In eine Schüssel Kakaolicious unterrühren. Wenn du auf den extra Kakao-Kick stehst, musst du den Teig auch gar nicht aufteilen.

5. Teig aus den beiden Schüsseln in die Backform geben. Dadurch entsteht eine  wunderschöne Marmor Maserung.

6. Für den perfekten Look, das Banenbrot mit einer halbierten Banane und Schokostückchen verzieren. Im Ofen für 45-60 Minuten backen. 

Hunger bekommen? Dann mach es jetzt nach:

Du findest unser Rezept nice, hast aber noch mehr Ideen, was man mit unseren Brekky Bowls machen kann? Dann lass es uns wissen und schreib uns eine Mail: hello@brekkybowl.com